Altstadtfest 2007

 

Beim ersten Altstadtfest unter dem Motto "Mit allen - für alle" im August 2007 waren mehr als 3000 Menschen begeistert vom besonderen Flair dieses Mindener Stadtviertels.

Bereits bei der Vorbereitung des gemeinsamen Vorhabens wurde im Quartier eine Welle der Kommunikation und Kooperation ausgelöst, die auch nach dem Fest anhielt. Es wurden alle Bewohnerinnen und Bewohner einbezogen, auch jene am Rand der Gesellschaft (z.B. Erwerbslose, Migrantinnen u. Migranten). Auf Rundgängen mit "Offenen Türen" wurden u. a. Wohlfahrtsverbände in Augenschein genommen, die normalerweise kein öffentliches Interesse finden. Auch die Geschäfte und Restaurants waren beteiligt.

Nach dem großen Erfolg dieses ersten von BOA organisierten Festes wurde beschlossen, es zukünftig alle zwei Jahre stattfinden zu lassen.